KO Series #67-H: $1M Gtd [Main Event, 8-Max]. $320 Buy-in. Beginn in

10 Stunden
39 Minuten
16 Sekunden
Jetzt registrieren
Closeundefined

Poker School

Regeln zu Short Deck

Short Deck funktioniert ähnlich wie Texas Hold'em, aber es gibt einige wichtige Unterschiede! Der wichtigste Unterschied ist, dass alle Karten mit einem Kartenwert weniger als 6 enfernt werden. Es bleiben also 36 Karten übrig.

Mit unserem Guide werden Sie alle Finessen schnell verstehen und schon bald entdecken, weshalb dieses Spiel bei High-Stakes-Profis so beliebt ist!

Wie spielt man eine Short-Deck-Hand? 

Vor dem Flop

  • Im Gegensatz zu Texas Hold'em werden keine Blinds gesetzt.
  • Statt der Blinds müssen alle Spieler eine Ante bezahlen.
  • Damit die Action losgehen kann, muss der Dealer (Button) eine zusätzliche Button-Ante bezahlen. Die Button-Ante ist für gewöhnlich gleich hoch wie die normale Ante.
  • Der Spieler links vom Dealer ist als Erstes dran.
  • Die Mindest-Erhöhung vor dem Flop ist die zweifache Button-Ante.

Flop

  • Drei Gemeinschaftskarten werden offen ausgeteilt. Die nächste Setzrunde begint.
  • Wie beim Pre-Flop-Spiel ist der Spieler links vom Dealer ist als Erstes dran.
  • Der Mindesteinsatz Post-Flop ist der Wert der normalen Ante (die Pflicht-Ante, die jeder Spieler bezahlen muss, bevor die Karten ausgeteilt werden).

Turn

  • Eine vierte Gemeinschaftskarte wird hinzugefügt. Es folgt eine weitere Setzrunde.

River

  • Die fünfte und letzte Gemeinschaftskarte wird ausgeteilt, gefolgt von einer letzten Setzrunde.

Showdown

  • Wie bei Texas Hole'em werden die fünf besten Karten gezählt, aber bei Short Deck gilt:
    • Ein Flush schlägt ein Full House
    • A6789 ist eine Straße (das Ass zählt als höchste bzw. niedrigste Karte, TJQKA ist also ebenfalls eine Straße)
    • A6789 Suited ist ein Straight Flush 

Klicken Sie hier für eins vollständiges Pokerhand-Ranking.

Teilweises Entfernen von Geldmitteln

Anders als bei anderen Cash-Game-Formaten können Spieler, die einen entsprechend großen Chipstapel erspielt haben, bei Short Deck Chips vom Tisch entfernen. Spieler können weiterhin an diesem Tisch weitermachen. partypoker ist der einzige Betreiber, der ein Entfernen von Geldmitteln exklusiv bei Short-Deck-Cash Games möglich macht. Normalerweise liegt der Mindestwert für Entfernungen beim 400-Fachen der Ante und der Spieler kann das 100-Fache der Ante entfernen.

Beispiel: Wenn ein Spieler sich bei einem Spiel mit Ante von $0,50 mit der 100-Fachen Ante einkauft, erhält er einen Chipstapel von $50.– Sobald der Spieler über einen Chipstapel von $200 verfügt (400 x $0,50 Ante), kann er $50 entfernen (100 x $0,50) und mit $150 weiterspielen.

Ante-Erklärung

Beispiel:

In einem $1 Ante-Spiel ist die $1 und die zusätzliche Button-Ante beträgt $1:

  • Spieler können passen, $1 bezahlen oder Pre-Flop eine Erhöhung vornehmen (mindestens $2).
  • Der Pre-Flop-Mindesteinsatz ist $1.